Ich bin gerne Tierarzt.

Für mich ist mein Beruf nicht nur eine Tätigkeit sondern Berufung. Das spüren auch die Tiere. Ich habe vor fast 30 Jahren approbiert und bin seit fast  30 Jahren selbstständig. Ich weiß also im wahrsten Sinn des Wortes wie der Hase läuft, kenne meine Grenzen und mache nur das, was ich kann. Und was wirklich für die Gesundheit Ihres Tieres sinnvoll ist. Doch ganz ehrlich: Ich kann natürlich nicht alles. Deshalb arbeite ich - wenn nötig - mit erfahrenen Spezialisten zusammen. Dazu gehören Arztkollegen, aber auch Krankengymnasten und Verhaltenstherapeuten.